12
- September
2010
Posted By : Thomas Weller
NextGEN Gallery Workflow verbessern
Situation Auf einer bestehenden WordPress Installation haben sich über 100 NextGEN Galerien angesammelt. Problem Der Arbeitsablauf zum Erstellen einer Galerie, Hochladen von Bildern und zur Beschriftung und Sortierung der Bilder ist nicht optimiert und nimmt zu viel Zeit in Anspruch. Der Nutzer klagt über zu viele Klicks und viel Scrollarbeit. Lösung Ein Teilproblem bestand darin, dass in der Combobox zur Auswahl der Galerie die existierenden Galerien aufsteigend sortiert waren. Dadurch befand sich der aktuellste Eintrag immer unten, was in einer größeren Scroll-Aktion endete. Ein Update auf die aktuelle Version von NextGEN behob dieses Manko. Die Einträge sind nun absteigend sortiert, d.h. die aktuellste Galerie ist immer oben aufgelistet. Das zweite Teilproblem war ähnlich: auf der Management-Seite sind die Galerien ebenfalls in aufsteigender Reihenfolge sortiert, d.h. der Nutzer muss zunächst die letzte Seite auswählen und dann bis ganz nach unten scrollen. Auch hier schafft eine Umkehrung der Sortierreihenfolge Abhilfe. Dazu muss die Datei manage-galleries.php bearbeitet werden. Die Zeile $gallerylist = $nggdb->find_all_galleries('gid', 'asc', TRUE, 25, $start, false); der Funktion nggallery_manage_gallery_main() muss ersetzt werden durch $gallerylist = $nggdb->find_all_galleries('gid', 'DESC', TRUE, 25, $start, false); damit die Sortierung umgedreht wird. Wichtig ist übrigens die Großschreibung von DESC. Nun befindet sich die aktuelle Galerie auf der ersten Seite ganz oben. Dadurch entfällt ein Klick auf die letzte Seite und das Scrollen ans Ende der Seite. Links Deutsche WordPress Webseite (rev. 2010-09-12) NextGEN Gallery (rev. 2010-09-12)

Comments

  • Version 1.8.0 hat ein Sortier-Feature eingebaut. Allerdings ist die Standard-Sortierreihenfolge nach wie vor aufsteigend. Um dies zu ändern, muss ab Version 1.8.0 die Zeile
    $order = ( isset ( $_GET['order'] ) && $_GET['order'] == 'desc' ) ? 'DESC' : ASC';
    durch
    $order = ( isset ( $_GET['order'] ) && $_GET['order'] == 'asc' ) ? 'ASC' : 'DESC';
    ausgetauscht werden.

Schreibe einen Kommentar